Deutsche Hauptseite >>
RUSSISCHE GEISTEGRÖSSERN IN INTERNET

Iwan Iljin

Pereiti k osnovnoj russkoj stranize
Iwan Iljin (Jahr 1924)
Go to english start page


Navigation:
Werke Iljins
Über Iljins
Index
Email: 
Nachrichten:
  • 27.03.2005. Leider wurde es in Dezember 2004 verpasst, Domaen-Name www.iljin.ru weiter zu registrieren. Die Koordinatoren haben beschlossen, provisorisch die Projektskontent auf http://IlijnRu.tsygankov.ru zu verschieben. Spaeter ist alle Problemen mit Web-hosting, technischen Unterstuetzung zu entscheiden.
  • 08.08.2002. Russisches Personenverzeichnis ist jetzt zugänglich. Deutsches Personenverzeichnis ist ergänzt. 
  • 30.07.2002. Veröffentlichung der Texten aus der gesammelten Werke Iljins (Band II, III und IV) wird im Zip-Format fortgesetzt. Siehe den Navigationsrubrik Bücher, Broschüren, Aufsätze und Artikel.
  • 04.07.2002. Professor Aleksandr Korol'kov (Staatliche Pädagogischel Universität St. Petersburg), Dr. Yurij Lisica (Russische Universität der Volksfreundschaft, Moskau) und Professor Philip T. Grier (Dickinson College, USA) traten Beirat von Internet-Projekt Iljin.Ru ein.
  • 01.06.2002. Der Verlag "Russkaja Kniga" gab die nächste 2 Bände der gesammelten Werke von Iljin - "Philosophie Hegels als Lehre von der Konkretheit Gottes und des Menschen" heraus. Das sind 20.-21. Bände der gesammelten Werke des Philosophen. Mehr auf Russisch...
  • Mai 2002. Veröffentlichung der Texten aus der gesammelten Werke Iljins (Band I) ist im Zip-Format begonnen. Siehe die Navigationsrubriken Bücher, Broschüren, Vorlesungen.
  • März 2002. In der WWW-Seite von der Universität Michigan Bibliothek (USA) ist ein Findbuch für das Nachlass Iljins veröffentlicht, das im Sommer 2001 von Prof. Alexis Klimoff (Vassar College, USA) vorbereitet wurde.
  • 04.11.2001. Site-Design ist erneuert. Iskender Nurbekov ist neuer Webdesigner und Administrator des Internet-Projektes "Iwan Iljin". Daniel Tsygankov bleibt als Moderator des Forums über Iwan Iljin tätig.
  • Septemer 2001. Der Verlag "Russkaja Kniga" gab die nächsten 2 Bände der gesammelten Werke von Iljin - "Welt vor dem Abgrund. Publizistik und Denkschriften" heraus. Das sind 18.-19. Bände der gesammelten Werke des Philosophen. Mehr auf Russisch...
  • 16.09.2001. Im Rubrik "Archivmaterialien" sind neue Dokumente aus dem Politischen Archiv des Auswärtigen Amtes der Bundesrepublik Deutschland veröffentlicht.
  • 21.08.2001. Öffentliche Diskussion "Iwan Iljins Erbschaft und Gegenwart" (auf Russisch) ist an Talk.Ru angemeldet. Da Web-Interface leider nicht immer zugänglich ist, abonnieren die Forum-Nachrichten, bitte, auch durch Outlook Express oder Netcape Communicator ! Archiv vom Jahr 2000 befindet sich hier. 
  • 16.08.2001. Personenverzeichnis ist jetzt zugänglich.
  • 12.08.2001. Professor Alexis Klimoff (Vassar College, USA) trat Beirat von Internet-Projekt Iljin.Ru ein.
  • 03.07.2001. In der Europa-Universität Viadrina, Frankfurt (Oder), im Rahmen des Seminars "Russischer Berlin" von Prof. Dr. Karl Schlögel (Lehrstuhl für Osteuropäische Geschichte) fand ein Vortrag von D. Tsygankov mit dem Titel "Iwan Iljin - ein russischer Philosoph in Deutschland. Versuch zu einem intellektuellen Porträt" statt. 
  • 26.06.2001. In der Humboldt-Universität zu Berlin, im Rahmen des Colloquiums von Prof. Dr. Herfried Münkler (Lehrbereich: Theorie der Politik) fand ein Vortrag von D. Tsygankov mit dem Titel "Comeback Iwan Iljins: Deutschland und Russland im Schicksal eines russischen Philosophen" statt. 
  • 19.06.2001. Die ausführliche Biographie Iljins wird geschafft. Diese Biographie liegt der jüngste Aufsatz von D. Tsygankov zugrunde ("Beruf, Verbannung, Schicksal: Iwan Iljin und Deutschland", in: Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, Bielefeld 2001, Vol. 87, 1. Quartal, Heft 1, S. 44-61) 
  • 10.06.2001. WWW-Seite Iljin.Ru ist freigeschaltet. Altversion ist nicht mehr zu erneuern.
  • 20.04.2001. Der Verlag "Russkaja Kniga" gab das nächsten Band der gesammelten Werke von Iljin - "Wer sind wir? Über die Revolution. Über die religiöse Krise der Gegenwart" heraus. Das ist 17. Band der gesammelten Werke des Philosophen.
  • März 2001. Die Zeitschrift "Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie" (Bielefeld 2001, Vol. 87, 1. Quartal, Heft 1, S. 44-61) veröffentlichte den Aufsatz "Beruf, Verbannung, Schicksal: Iwan Iljin und Deutschland" von Dr. D. Tsygankov. Anschließend ist ein Aufsatz von Iwan Iljin nachgedruckt - "Bolschewismus und der Krise des modernen Rechtsbewusstseins", aus: Archiv für Rechts- und Wirtschaftsphilosophie, Band XIX, 1925/26, S. 26-44.
  • 04.03.2001. Der Verlag "Russkaja Kniga" gab das nächsten Band der gesammelten Werke von Iljin - "Aufsätze, Auftreten, Vorlesungen, Buchbesprechungen (1906-1954)" heraus. Das ist 16. Band der gesammelten Werke des Philosophen.
  • 07.02.2001. In der Universität Bielefeld im Rahmen des Kolloqiums "Osteuropa" hielt D. Tsygankov einen Vortrag "Ein Russe in der Welt: Schicksal des Philosophen Iwan Iljin".
  • 13.01.2001. Biographisch-Bibliographische Kirchenlexikon veröffentlichte den biographischen Aufsatz über Iljin von Martin Tamcke.
  • 10.01.2001. Im ISB hielt D. Tsygankov einen Vortrag "Ein Russe in der Welt: Beruf und Schicksal von Iwan Iljin".
  • 05.12.2000. In der Humboldt-Universität zu Berlin im Rahmen des Seminars "Russisches Politisches Denken in der Emigration" hielt D. Tsygankov eine Vorlesung "Ein Russe in der Welt: Beruf und Schicksal von Iwan Iljin".
  • 21.11.2000. Neue Fotos aus Moskovskaja Gebiet sind im Fotoalbum platziert.
  • 14.11.2000. "Neue Zürcher Zeitung" veröffentlichte die Artikel "Von Moskau nach Zollicon: Der russische Philosoph Iwan Iljin im Schweizer Exil" von Dr. Felix Philip Ingold, Ordinarius-Professor für Russische Sprache und Literatur an der Hochschule St. Gallen (Schweiz) .
  • Oktober 2000. In der Zeitschrift "Voprosi filosofii" [Fragen der Philosophie, Heft 10, S. 175 -178] wurde die von J. Sochrjakov verfasste Besprechung der Iwan Iljins gesammelten Werke veröffentlicht, die der Verlag "Russkaja Kniga" herausgegeben hat. Mehr auf Russisch... 
  • September 2000. Die Zeitschrift "Novoje literaturnoje obosrenije" [Neue literarische Rundschau, Heft 44, S. 199-207] veröffentlichte den Aufsatz von G. M. Bongard-Lewi "I. S. Schmelevs Briefe und Autogramme in Holland". Der Aufsatz erwähnt das Verhältnis von Iwan Iljin und Iwan Schmeljew hinsichtlich der Herausgabe Schmeljows Novelle "Na pen'kach" [Auf den Baumstümpfchen] in deutscher Sprache. Mehr auf Russisch... 
  • 06.09.2000. Der Verlag "Russkaja Kniga" [Russisches Buch] gab den Briefwechsel zwischen Iwan Iljin und Iwan Schmelev in drei Bänden heraus. Das sind 13.-15. Bände der gesammelten Werke des Philosophen. Diese Werke wurden von Dr. Jurij Lisica zusammengestellt und editiert. 

  • Die Bücher und Album "Iwan Iljin i Rossija" [Iwan Iljin und Russland] können unter folgender Adresse bestellt werden: 
    Russland, 123557 Moskau, Bolschoj Tischinskij per. 38, isdatel'stvo "Russkaja Kniga". 
    Tel.: +7 (095) 205-3412 (Vertriebsabteilung) 
    +7 (095) 205-3716 (Einzelhandelsabteilung) 
    Fax: +7 (095) 205-3424 
    Mehr auf Russisch...

Last updated: 27.03.2005